Triggerpunktbehandlung

Meer Die Aromamassage ist eine sanfte, harmonische Massage mit Techniken aus der klassischen Massage sind kleinste Verklebungen in einzelnen Muskelfasern. Dadurch kann der Muskel nicht, oder nur unter Schmerzen, in die Ausgangslage zurück bewegt werden. Triggerpunkte entstehen meist durch Verletzungen, chronische Überbelastung, Fehlhaltungen und einseitige Bewegungen.

Triggerpunkte schmerzen oft nicht nur am Ort der Verspannung, sondern können auch Schmerzen in weit entfernt liegenden Ausstrahlungsorten auslösen (“Satelitentriggerpunkt”).

Bei der Behandlung werden die Punkte mit anhaltendem Druck behandelt (“triggern”), was sehr schmerzhaft sein kann, meist aber zu einer deutlichen Verbesserung oder zum Verschwinden der Beschwerden führt. Die Behandlung erfolgt zur Ergänzung der klassischen Massage.

“Berührung ist heilsam”

Oft sind ergänzende Informationen über korrekte Körperhaltung und Bewegungsmuster wichtig, um der Entstehung neuer Triggerpunkten vorzubeugen.

bewährte Anwendungsbereiche

  • Rückenschmerzen
  • Schulter/Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • allgemeine Verspannungen
  • Gelenkbeschwerden, Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen

Kosten

Eine Behandlung kostet (inkl. Mwst.) Fr. 120.-/50-60 Min. Davon werden in der Regel zwischen 70-90% von der Krankenkasse übernommen, falls Sie eine Zusatzversicherung für komplementäre Heilmethoden abgeschlossen haben.

Fragen/Termine

Bitte nehmen Sie für die Beantwortung von Fragen und die Vereinbarung von Terminen mit mir Kontakt auf.

*   *   *