Gebet nordamerikanischer Indianer

Grosser Geist,
gib uns Herzen, die verstehen,
nie von der Schöpfung Schönheit
mehr zu nehmen, als wir geben.
Nie mutwillig zu zerstören
zur Stilllung unserer Gier.

Nie zu verweigern unsere Hand,
wo es gilt, der Erde Schönheit aufzubauen.
Nie von ihr zu nehmen,
was wir nicht bedürfen.

Gib uns Herzen, die verstehen,
dass wer der Erde Lied zerstört,
Verwirrung schafft.
Wer ihr Angesicht verwüstet,
uns blind macht für die Schönheit.
Wer ihren Wohlgeruch stört,
eine Wohnstatt schafft voll Gestank.

Wenn wir mit Liebe sie umgeben,
wird sie auch für uns sorgen.

*   *   *